Immoconn Logo

Möchten Sie eine Demo vereinbaren?

Digitales Heizungsmonitoring mit Immoconn

Immoconn ist die Plattform für ein nachhaltiges und digitales Heizungsmonitoring

Immoconn bündelt das Heizungsportfolio Ihrer Liegenschaften auf einer Plattform, unabhängig von Typ, Hersteller oder Alter. Echtzeitdaten ermöglichen Optimierungsempfehlungen, die Energiekosten um bis zu 20% senken.

Unsere Kunden

solareins

Aktuelle Zahlen

Mit Immoconn überwachen wir tausende von Wohneinheiten in zahlreichen Gebäuden für Gebäudebestandhalter aller Art.
0

Gateways installiert

0

Wärmemengenzähler auf der Plattform

Deine Vorteile im Überblick

Wir stören nicht: Kein Eingriff in den laufenden Betrieb
Funktioniert in allen Heizungskellern – unabhängig vom Hersteller & Alter
Echtzeitdaten und laufend intelligente Handlungsempfehlung
Informiert rund um die Uhr über den Zustand der Anlage
Alarmfunktion: informiert sofort bei Störung und Ausfällen
Verlängerte Lebensdauer der Heizungen
Bis zu 20% Einsparung der Energiekosten & verbesserte Co2-Bilanz
Revisionssichere Dokumentation der Betriebsdatenhistorie

Individueller Ansprechpartner

Immoconn bietet digitale und automatisierte Lösungen zur nachhaltigen Einstellung Ihrer Heizungsanlagen. Unser Expertenteam steht Ihnen von der Beratung über die Installation bis hin zur Datenauswertung zur Seite. Wir unterstützen Sie dabei, die Energieeffizienz Ihrer Immobilien zu steigern, CO2-Emissionen einzusparen, sowie gesetzliche Vorgaben einzuhalten und ambitionierte Net-Zero-Ziele zu erreichen.

Unsere Mission ist es, mit unserer Technologie dazu beizutragen, bestehende Gebäude kurzfristig und kosteneffizient in ein neues, nachhaltiges und digitales Zeitalter zu überführen, indem wir die Übersicht aller relevanter Heizdaten mit Hilfe unseres digitalen Heizungsmonitorings transparent und zugänglich für unsere Kunden machen.

Buchen sie ganz einfach online einen Termin mit uns.

Newsletter

Name(erforderlich)
E-Mail(erforderlich)
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.